COVID-19 - Coronavirus

Letzte Aktualisierung: 08.12.2021

Corona-Update 08.12.2021

Der Bundesrat hat letzte Woche die Massnahmen gegen das Corona-Virus weiter verschärft. Davon ist auch die Pfadi betroffen. Es gilt weiterhin für alle Pfadi-Aktivitäten das Schutzkonzept der PBS:

Pfadi Aktivitäten (Samstagnachmittags-Anlässe)
Pfadi-Aktivitäten dürfen nur draussen stattfinden. Dabei gilt weiterhin das Schutzkonzept der PBS.

Aktivitäten in Innenräumen (Elternabend, Familienabende, …) 
Die Pfadi Luzern und die PBS empfehlen euch, wenn immer möglich auf Aktivitäten in Innenräumen zu verzichten und eure Aktivitäten ins Freie zu verlegen.
Falls dies nicht möglich ist und ihr eure Veranstaltungen in Innenräumen durchführt, braucht ihr ein zusätzliches Schutzkonzept. Die Pfadi Luzern hat dafür ein Schutzkonzept erstellt.

Folgende Punkte sind besonders zu beachten:

Covid-Zertifikat:
Alle Personen über 16 Jahren müssen bei Aktivitäten in Innenräumen ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen.

Maskenpflicht (Achtung: besonders für den Kanton Luzern):
Für alle Personen ab der 1. Klasse gilt in Innenräumen eine Maskenpflicht. Die Pfadi Luzern orientiert bei der Maskenpflicht an den Vorgaben des Kantons Luzern für Schülerinnen und Schüler.

Schutzkonzept mit Zertifikat

21.47 KB 292 Downloads

Höcks
Im PBS-Schutzkonzept sind neu auch Massnahmen für Höcks bis zu 10 Personen erwähnt. Es gelten folgende Regeln:

  • Zertifikatspflicht für alle Personen.
  • Maskenpflicht für alle Personen. Falls alle Personen ein Impf- oder Genesungszertifikat (2G) haben, kann auf die Maske verzichtet werden.
  • Der Höckraum wird regelmässig gelüftet
  • Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Hände mit Wasser und Seife zu waschen oder zu desinfizieren. 

Du konntest deine Fragen mit den vorhanden Information noch nicht klären?

Aktuelle Informationen der PBS:

Hilfreiche Apps:

app-icon-download
SwissCovid App
CovidCert_AppIcon
«COVID Certificate»-App

Aktuelle Informationen des BAG:

Aktuelle Informationen des Kantons Luzern:

Die Pfadi Luzern bildet einen Kantonalverband der Pfadibewegung Schweiz (PBS). Sie umfasst die Corps und Abteilungen im Schweizer Kanton Luzern. Die Pfadi Luzern fördert die Pfadfinderbewegung im Kanton Luzern, ihre Zielsetzungen entsprechen denjenigen der Pfadibewegung Schweiz

Info Coronavirus

Pfadiaktivitäten und Pfadilager sind unter Schutzauflagen wieder möglich. Die Pfadi Bewegung Schweiz hat dazu zwei Schutzkonzepte erarbeitet. Die Leidenden sind aufgefordert diese Massnahmen in den Aktivitäten und Sommerlagern um zusetzten.

Teilnehmende und Eltern bitten wir, bei Anzeichen für eine Erkrankung den Besuch einer Pfadiaktivität zu unterlassen.

Wir helfen euch gerne!

Gerne unterstützen wir euch gerne, falls Unklarheiten zum Thema COVID-19 bestehen. Nehmt Kontakt mit Xena auf.

Wichtige Unterlagen für Pfadiaktivitäten

Der Pfadibetrieb ist möglich

Der Pfadibetrieb ist aktuell, unter Einhaltung des Schutzkonzeptes der PBS, wieder möglich.